ASD Studie 2018 – Ein Jahr danach

Prof.‘in Dr. Kathinka Beckmann von der Hochschule Koblenz und ihr Forscherinnenteam veröffentlichte im Mai 2018 eine umfassende Studie zu den Arbeitsbedingungen im Allgemeinen Sozialen Dienst (ASD) der bundesdeutschen Jugendämter.

Wie ging es zur Personalbedarfsdebatte im Sommer und Herbst 2018 weiter? “ … fragt ver.di Bund. In einem Jahr kann sich ja noch nicht sooo viel getan haben – trotzdem ist es sinnvoll, das Thema nicht aus dem Blick zu verlieren – denn es ist ein „Dauerbrenner“