Bundesfamilienministerin Giffey möchte etwas erfahren

… und zwar  möchte sie erfahren „…  was den künftigen Erzieherinnen und Erziehern wichtig ist und welche Rahmenbedingungen wir schaffen müssen, damit sich mehr Menschen für diesen Beruf entscheiden. Deshalb freue ich mich sehr, hier mit den Auszubildenden ins Gespräch zu kommen: Was wünschen sich die jungen Leute für die Zukunft ihrer Ausbildung und ihres Berufes? Wir brauchen gut ausgebildete und engagierte Fachkräfte in diesem Bereich.“

Mehr dazu >>> hier auf der Webseite des Ministeriums

Vielleicht schreiben wir ihr einfach mal einen Brief??

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*