Ein „Tag im Grünen“

Am 27.5. traf sich die NRW Landesfachgruppe Gartenbau, Friedhöfe, Forsten hier bei uns in Essen im Grugapark 

Die Gruppe wurde vom Abteilungsleiter Gärtnerische Unterhaltung, Herrn Mücke empfangen.

Bei einer kurzen Führung informierte er die Kolleginnen und Kollegen über den Park. Auch der neue Leiter des Parks Herr Christian Kamer stellte sich den Gewerkschafter*innen aus NRW kurz vor.


Wir Essener haben diese Chance genutzt und eine „aktive Mittagspause“ mit und für Beschäftigte des Grugaparks veranstaltet.


Am Infostand der Fachgruppe gab es neben viel Papier und Informationen auch Würstchen und Brötchen.
Vertreter des Personalrats (Sabine Sander und Uli Hüsgen) sowie Jugendvertreter Moritz Küstner waren anwesend und standen für Gespräche zur Verfügung.

Martina Peil, Gewerkschaftssekretärin im Fachbereich Gemeinden, leitete die Wahl weiterer Vertrauensleute für diesen Bereich ein und informierte kurz über deren Aufgaben (Öffentlichkeitsarbeit, Informationen verteilen, Ansprechpartner*in sein).
Gewählt wurden Bianca Erlenhöfer, Sophia Laskowski und Nina Frohn. Einige „alte“ Vertrauensleute Heike Landwehr, Udo Winkelmann und Harald Hörnemann nutzten das Treffen ebenfalls für Gespräche mit Beschäftigten des Grugaparks.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*