Gewerkschaften … auf dem Müllhaufen der Geschichte??

Landen die Gewerkschaften auf dem Müllhaufen der Geschichte?? – fragt der Autor dieses Kommentars im „Handelsblatt“ zum 1. Mai.

Er meint aber: „Hoffentlich nicht. Denn die Gewerkschaften werden weiter gebraucht.“ Denn „Unsere Gesellschaft definiert sich über Arbeit, unser Sozialstaat hängt zu wesentlichen Teilen daran. Beschäftigte abzuschreiben ist deshalb fahrlässig. Daran können die Gewerkschaften nicht oft genug erinnern.

Lesenswert auch dieses Interview zum 1. Mai mit dem DGB-Vorsitzenden Reiner Hoffmann im „Cicero“.

…………..

>>> Zum Impressum dieser Webseite 
>>> Zur Datenschutzerkärung dieser Webseite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*