500 Mio.-Soforthilfe für Kitas in NRW

„Kabinett beschließt Nachtragshaushalt 2017: mehr Geld für Innere Sicherheit, Kitas und Krankenhäuser“ … heißt es auf der Webseite der Landesregierung. Davon NRW-weit 500 Millionen für die Kitas.

Frage: Betrifft das nur die freien Träger … und wie viel davon kommt real in Essen an?