Gute Arbeit im home-office

Der Bundesfachbereichsvorstand Gemeinden in ver.di hat Mindeststandards für Gute Arbeit im Zuhause verabschiedet.  Es geht darum, gute digitale Arbeit für alle zu erreichen und in kommunalen Dienststellen und Betrieben vergleichbare Arbeitsbedingungen zu schaffen – auch unter den Vorzeichen von Digitalisierung! Mehr dazu >>> hier bei ver.di Gemeinden

„Wir fordern einen Rechtsanspruch auf Homeoffice – jedenfalls da, wo es machbar ist“ … sagte DGB-Vorsitzender Hoffmann der Süddeutschen – berichtet >>> zdf.de