Kindeswohlgefährdung … Antwort von Beigeordnetem P. Renzel

Angesichts der Medienberichterstattung über die Zunahme von Fällen von Kindeswohlgefährdung haben wir im August 2017 einen Brief an unseren Essener Beigeordneten Peter Renzel geschrieben. Der Wortlaut des Briefes ist hier >>> nachzulesen.

Die Antwort von Herrn Renzel Renzel können wir nun hier veröffentlichen … und hoffen, dass sie „Stoff“ für Diskussionen liefert.