Landesregierung will flexiblere Ganztagsschulen

Flexibel – das soll u.a. lt. WAZ bedeuten: „Betreuung soll kein Hindernis für Aktivitäten der Schüler in Vereinen sein.“

Das hört sich nicht unvernünftig an, oder?

Mehr dazu hier >>> beim WDR

Zur Betreuungsqualität in der OGS in NRW hier ein Besorgnis erregender Beitrag des WDR.

Zur Erinnerung: Hier noch mal der Link zum WDR vom 3. September 2017. Unsere Kollegin  Sabine Uhlenkott von ver.di NRW kommt hier auch zu Wort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*