An alle Vertrauensleute im FB Gemeinden

An alle Vertrauensleute im Fachbereich Gemeinden Bezirk Essen

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

ein aktionsreiches Jahr liegt vor uns. Vor allem die neue Entgeltordnung hatte und hat es in sich. Die Höhergruppierungsanträge wurden gestellt und wir haben nach rund 1.000 Beratungsgesprächen eine Menge „rausgeholt“. Dazu kommen in Kürze mehr Informationen.  An alle Vertrauensleute im FB Gemeinden weiterlesen

Zukunft des Ganztags

„Zukunft des Ganztags – Wichtiger Baustein für gute Bildung“

Die SPD-Landtagsfraktion sorgt dafür, dass das Thema auf der Tagesordnung bleibt. Gut so!

Am Montag, den 29. Januar findet um 17.30 Uhr dazu eine öffentliche Veranstaltung im Landtag Düsseldorf statt. Sie ist fachlich und politisch gut besetzt und wer Zeit hat, sollte sich anmelden und ver.di-Stimmen zu Gehör bringen.

Hier >>> die Einladung mit dem Programm zum Download-Talk

Mehrere namhafte industrienahe Stiftungen haben sich auch des Themas angenommen und dazu eine gemeinsame Publikation veröffentlicht. Dieses Dokument sollte man gelesen haben – auch mit Blick darauf, ob die Arbeitsplatzbedingungen der Kolleginnen und Kollegen, die im Ganztag arbeiten, thematisiert werden.

 

Eilt: “ Seminar für Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen“

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
anbei findet ihr die Ausschreibung und den Themenplan für das Fachkräfte Kita Seminar 2018.

Das Seminar startet bereits am 21. Februar 2018 und daher drängt die 6-Wochen-Frist für die Beantragung des Bildungsurlaub beim Arbeitgeber. Bitte leitet die Materialien umgehend weiter und weist die Kolleg*innen darauf hin, dass die „Anmeldewilligen“ auch sofort den Antrag beim Arbeitgeber stellen.

Wir freuen uns auf die Anmeldungen und auf ein spannendes Seminar!

Mit den besten Wünschen für das junge Jahr

Sabine Uhlenkott
ver.di Landesbezirk NRW
Fachbereich Gemeinden

Ergebnis der Wahl der Schwerbehindertenvertretung

Ergebnis der Wahl der Schwerbehindertenvertretung: Simone Meyer gewählt

Die Wahl der Schwerbehindertenvertretung ist seit dem 05.11.2018 abgeschlossen und Simone Meyer wurde zur Vertrauensperson der schwerbehinderten Menschen bei der Stadt Essen gewählt.

„Ich bedanke mich bei allen Wählerinnen und Wählern für das mir entgegengebrachte Vertrauen. Ich freue mich auf die Arbeit als Vertrauensperson, auf den persönlichen Kontakt zu den Kolleginnen und Kollegen und auf eine faire und konstruktive Zusammenarbeit mit den Stellvertretern, dem Personalrat sowie allen anderen beteiligten Personen.“

Simone Meyer
Schwerbehindertenvertretung
Simone.Meyer@schwerbehindertenvertretung.essen.de
Vertrauensperson für die schwerbehinderten
Mitarbeiter/innen bei der Stadtverwaltung Essen
Rathaus Porscheplatz 1, Raum 8.45, 45121 Essen
Telefon: +49 201 88-88922
Telefax:  +49 201 88-9188922

Foto: Elke Brochhagen

Tiefgreifende Reform des Sozialstaats

Eine „tiefgreifende Reform des Sozialstaats“ fordert Gerd Landsberg, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städte- und Gemeindebundes (DStGB) … also der „Chefunterhändler“ der Arbeitgeberseite in den vergangenen und künftigen Tarifverhandlungen.

Wie mag er das wohl meinen???

Einen Blick in die „Wirklichkeit des Sozialstaates“ erhält, wer diesen Artikel in der Süddeutschen Zeitung vom 28.12.2018 liest ….

Ein frohes neues Jahr …

… wünschen wir allen Kolleginnen und Kollegen in Essen.

Persönlich vor allem Gesundheit und für uns alle … ein Jahr, in dem wir gut zusammenstehen sollten , um in 12 Monaten sagen zu können: 2018 – das war ein gutes Jahr.

Die kommende Tarifrunde wirft schon ihre „Schatten“ voraus. Einen sehr guten Überblick über alle wichtigen Aspekte dieses Themas findet ihr hier >>> auf der Webseite von ver.di Bund