Schlagwort-Archive: Offene Ganztagsschule

Fachseminar für Beschäftigte in der Offenen Ganztagsschule

„Zu wenig Personal, schwierige Kinder, unzureichende Räume, überlastete Schulleiter, betriebswirtschaftlich denkende Arbeitgeber, schlechte Bezahlung und der fehlende rechtliche Rahmen machen es schwer, gute Arbeit zu leisten. Es fehlt an verbindlichen Standards und einer auskömmlichen Finanzierung des Systems.
Doch wo sind die Stellschrauben, um an dieser Situation etwas zu ändern? Welche Rechte haben die Beschäftigten und wie können sie diese durchsetzen?“

Dies sind Themen eines Seminars von ver.di NRW und des DGB-Bildungswerkes NRW, das vom 11.-13. April in Hattingen stattfindet.

Hier zum Download >>> die Seminarausschreibung sowie der Themenplan

Für ver.di-Mitglieder, die nach dem AWbG bzw. FrUrlV NRW sowie Sonderurlaub Bund teilnehmen, übernimmt ver.di NRW die Kosten für das Seminar sowie die Reisekosten gemäß der ver.di-Reisekostenregelung (pauschal 0,20 € / km der einfachen Wegstrecke, aber höchstens 125 €). Dies gilt auch für Teilnehmer*innen, die auf dem Seminar Mitglied werden. Nicht-Mitglieder sind willkommen, tragen jedoch die anteiligen Seminarkosten, die Kosten für Unterkunft und Verpflegung sowie ihre Reisekosten selbst. Die Rechnungsstellung erfolgt nach dem Seminar.