Corona… und die Folgen

Über die gesellschaftlichen Folgen der Corona-Krise wird viel geschrieben, nachgedacht, spekuliert.. In diesem Zusammenhang wollen wir NRW-Ministerpräsident Armin Laschet zitieren, der in einem Interview mit der >>> Augsburger Allgemeinen auf die Frage „Werden wir dann in Deutschland eine noch stärkere gesellschaftliche Spaltung erleben als in der Flüchtlingskrise?“ u.a. antwortete: „Das ist eine meiner größten Sorgen. Viele der Experten, mit denen ich mich austausche … haben früh vor gesellschaftlicher Polarisierung und Spaltung gewarnt. … In der Tat könnte es in Deutschland so kommen, dass wir die einen mit einem relativ sicheren Einkommen haben, die dem entschleunigten Leben in Corona-Zeiten vielleicht sogar etwas Gutes abgewinnen können. Dann sind da andere, die in die Arbeitslosigkeit abrutschen oder künftig auf Lohn verzichten müssen. … Diese Vielschichtigkeit der Krise könnte zu einer ganz anderen Polarisierung als in der Flüchtlingskrise führen.“