300 € „Brennpunktzulage „

Kita-Erzieher in sozialen Brennpunkten bekommen ab Mitte 2021 eine Zulage. Sie soll rund 300 Euro monatlich betragen und dazu beitragen, in Zeiten von Fachkräftemangel mehr Menschen für den Erzieherberuf zu gewinnen.“

Hört sich das gut an? Obiges Zitat stammt allerdings nicht aus Essen oder NRW, sondern vom „offiziellen Hauptstadtportal“ Berlin