Reden wir über die Kitas

Der ver.di-Bezirk Ruhr-West hat am 16. Januar einen Notbrief an Herrn Al Ghusain (bei der Stadt Essen Geschäftsbereichsvorstand u.a. für die Kitas) geschrieben.

Herr Al Ghusain hat uns am 4.2.2021 sehr ausführlich geantwortet, wofür wir uns herzlich bedanken.

Beide Dokumente wollen wir hier veröffentlichen, wobei wir mit besonderem Interesse auf den letzten Satz im Schreiben von Herrn Al Ghusain verweisen.

>>> das Schreiben von ver.di

>>> die Antwort von Herrn Al Ghusain

Aktueller Nachtrag vom 6.2.2021:  Ministerpräsident Laschet „will Priorität für Schule und Kinder bei Lockerungen„. Ins „gleiche Horn“ stößt auch Bundesfamilienministerin Giffey: „Kinder und Jugendliche trügen „die größte Last dieser Pandemie“. – sagte sie der >>> WELT am 6.2.2021. Dass die Kinder und Jugendlichen eine große Last tragen, wollen wir nicht bestreiten, aber „die größte“ ? (… wobei ganz offen ist, wie man das „größte“ definiert und ob nicht z.B. die Alten in den Pflegeheimen oder Krankenschwestern und Pfleger ärger dran sind, aber über die Erzieherinnen und Erzieher scheint sie kein Wort verloren zu haben. Schade eigentlich …

[psfb id=“2523″ title=“Umfrage“]