Sozial bleibt alles beim Kalten

… beim „Kalten“. Ja, beim „Kalten“ – das ist kein Tippfehler und soll nicht „beim Alten“ bedeuten. Mit „Sozial bleibt alles beim Kalten“ beschreibt ein Kommentar auf >>> Spiegel online die Bilanz der Ära Merkel in sozialpolitischer Hinsicht: „Was die hiesige Armut anbelangt, waren die Merkel-Jahre von einer pragmatischen Gleichgültigkeit geprägt.“