Tarifrunde im öffentlichen Dienst

An alle Vertrauensleute im Fachbereich Gemeinden

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

anbei erhaltet ihr erste Informationen zur begonnenen Tarifrunde im öffentlichen Dienst. Bitte lest euch das >>> Tarifinfo und das >>> Vertrauensleute-Info durch und gebt es an eure Kolleginnen und Kollegen im Umfeld weiter.

In dem VL Info weisen wir darauf hin, dass ihr mit einem Fragebogen zu den KollegInnen geht. Sobald dieser Fragebogen fertig ist, sende ich ihn euch zu. So können wir bei unserer VL-Versammlung am 28.11. vielleicht schon erste Eindrücke zusammentragen.

Endspurt Entgeltordnung: Erinnert bitte alle Mitglieder daran, sich noch zur neuen Entgeltordnung beraten zu lassen. Nur wer bis zum 31.12.2017 einen Antrag gestellt hat, hat eine Chance im Zuge der Überleitung in diese neue Entgeltordnung höhergruppiert zu werden. Dazu haben wir gestern >>> diese Informationen bereitgestellt.

Viel Spaß beim Quatschen mit den KollegInnen  🙂

Mit freundlichen Grüßen

Martina Peil
Fachbereich Gemeinden
ver.di Bezirk Essen
Tel.: 0201 24752 12
martina.peil@verdi.de

 

EGO VKA: Antragsfrist bis 31.12.2017

Liebe Kolleginnen und Kollegen

dieses Flugblatt und dieses Muster zur „Geltendmachung EGO VKA haben wir von ver.di NRW erhalten. Die Antragsfrist endet am 31. Dezember 2017.

ver.di-Mitglieder können sich vor Ort in den ver.di-Bezirken informieren und beraten lassen. Terminvereinbarungen mit Martina Peil  bitte telefonisch unter 0201 24752 12 oder per Mail martina.peil@verdi.de

Vertrauensleute-Versammlung: Gemeinsam sind wir stark!

Liebe Kolleginnen – liebe Kollegen

In der Sitzung am 17./18. Oktober 2017 hat die ver.di-Bundestarifkommission für den öffentlichen Dienst die Kündigung der Entgelttabellen zum TVöDzum TV-V und zu den Tarifverträgen für Auszubildende und für Praktikantinnen und Praktikanten zum 28. Februar 2018 beschlossen. Vertrauensleute-Versammlung: Gemeinsam sind wir stark! weiterlesen

Beamtenbesoldung: Amtsangemessene Alimentation ab dem 3. Kind

Das OVG NRW hat am 07.06.2017 entschieden, dass ein Beamter des Landes NRW der Besoldungsgruppe A 13 für die Jahre 2009 bis 2012 über den gewährten Familienzuschlag hinaus Anspruch gegen das Land auf zusätzliche Zahlungen für sein drittes Kind hat (Az.: 3 A 1058/15, 3 A 1060/15 und 3 A 1061/15). Beamtenbesoldung: Amtsangemessene Alimentation ab dem 3. Kind weiterlesen

Kindeswohlgefährdung … Antwort von Beigeordnetem P. Renzel

Angesichts der Medienberichterstattung über die Zunahme von Fällen von Kindeswohlgefährdung haben wir im August 2017 einen Brief an unseren Essener Beigeordneten Peter Renzel geschrieben. Der Wortlaut des Briefes ist hier >>> nachzulesen.

Die Antwort von Herrn Renzel Renzel können wir nun hier veröffentlichen … und hoffen, dass sie „Stoff“ für Diskussionen liefert.

Gefährdungsanzeige – wenn´s im Alltag mal wieder brennt …

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

hier ist endlich das gemeinsam mit einigen von Euch entwickelte Formular für die Gefährdungsanzeigen. Es tut mir leid, dass es so lang gedauert hat, da ich aber selbst erkrankt war (und Herbstferien und Bildungsurlaub) war es leider vorher nicht möglich. Aber was lange währt, wird nun auch endlich gut  🙂 Gefährdungsanzeige – wenn´s im Alltag mal wieder brennt … weiterlesen

Digitalisierungskongress 16./17. November 2017

ver.di begleitet Digitalisierungsprozesse im öffentlichen Dienst mit dem Ziel, diese Entwicklungen mitzugestalten: Gute digitale Dienstleistungen und gute digitale Arbeit. Hier Informationen zur ver.di Digitalisierungskonferenz 2017https://www.verdi.de/…/++co++f4ca0a42-88d2-11e7-ae73-525400…