Gutes-OGS-Gesetz

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wie ihr wisst, setzten wir uns schon länger für ein Gesetz für den „offenen Ganztag“ ein. Bisher haben wir im Landtag zwar viel Verständnis bekommen, aber es gibt noch immer kein Gesetz. Das soll und muss anders werden.

Bitte leitet diesen Flyer >>> hier zum Download  an Kolleg*innen aus dem OGS Bereich (egal welcher Träger) und auch an möglichst viele Eltern weiter (gern auch über die Kita Kolleginnen). Gutes-OGS-Gesetz weiterlesen

Auftaktveranstaltung zur Tarifrunde im S+E

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

erste Gespräche über die weitere Aufwertung von Sozial- und Erziehungsberufen haben – wie in 2015 verabredet – nun Ende 2019 mit den Arbeitgebern stattgefunden. Aber die Arbeitgeber sind noch dabei, sich zu sortieren und spielen offensichtlich auf Zeit.

Dennoch wollen wir jetzt Verhandlungen aufnehmen, auch wenn wir den Tarifvertrag S+E noch nicht gekündigt haben. (Wäre aber ab 30.06.2020 möglich.)

Was wollen wir für die Aufwertung tun? Wann wollen wir und wie wollen wir Aufmerksamkeit gewinnen und viele weitere Fragen und Themen möchten wir gern mit euch in dieser Auftaktveranstaltung am 10. Februar um 17.00 Uhr beraten.

Einladungsflyer >>> hier zum Download

Herzlichen Gruß

Martina Peil
Fachbereich Gemeinden
ver.di Bezirk Ruhr-West
Teichstr. 4a
45127 Essen
Tel.: 0201 24752 12
martina.peil@verdi.deil

 

Personalratswahlen der Stadt Essen vom 4.3. bis 26.3.20 – und auf deine Stimme kommt es an!

Zur diesjährigen Personalratswahl der Stadt Essen vom 4.3 bis zum 26.3.20 stehen wie immer engagierte Kandidatinnen und Kandidaten der Verdi  bereit.

Viele Herausforderungen, wie beispielsweise die immer weiter voranschreitende Digitalisierung, der Personalmangel in einigen Fachbereichen aber auch marode Arbeitsstätten und den daraus resultierenden Problemen vor Ort, warten auf die potentiellen Personalratsmitglieder.

Um diese und viele weitere, wichtige zukünftige Themen zu bewältigen, bedarf es des Einsatzes von uns allen, insbesondere aber eines starken Personalrates. Wie die Vergangenheit bewiesen hat, führt kein Weg an den von Verdi entsandten Mitgliedern vorbei. Nur durch sie kann überhaupt ein starker und vor allem durchsetzungsfähiger Personalrat gewährleistet werden!

Über den u.a. Link kannst du den Kandidaten – Check vornehmen.

>>> Flyer Wahlwerbung

Wir zählen auf dich und deine Stimme!

 

Einladung zur Vertrauensleute Versammlung der Stadt Essen am 29.01.20

Am 29.01.2020 tagen die Verdi Vertrauensleute (VL)  der Stadt Essen um 16.30 Uhr im Rathaus, Raum 2.20. Alle VL sind dazu aufgerufen, einen Beitrag in Form der Anwesenheit und/oder im Rahmen von Mitsprache zu wichtigen Themen zu leisten, die uns alle betreffen! 

Es geht u.a. Personalratswahl, die Personalversammlung sowie um die diesjährige Tarifrunde!

Anmelden könnt ihr euch wie immer unter der nachfolgenden Mailadresse: vll.stadtessen@verdi.org

sonstige Hinweise zur VL Versammlung können dem u.a. Link entnommen werden!

Einladung VL Versammlung am 29.01.20

 

Einladung zur Arbeitszeitkonferenz für den öD in Essen am 05.02.20 oder in Oberhausen am 08.02.20

Im Herbst 2020 startet die Tarifrunde im öffentlichen Dienst. Zur´Vorbereitung dieser Tarifrunde hat ver.di eine bundesweite
Arbeitszeitbefragung bei den Beschäftigten im öffentlichen Dienst
durchgeführt.

Wie sehen die Ergebnisse dieser Befragung aus? Möchtest Du die Ergebnisse erfahren? Hast Du eine Meinung dazu? Willst Du Dich aktiv in die Tarifrunde einbringen?

Dann bist Du genau richtig auf unseren Arbeitszeitkonferenzen.
Wir starten mit diesen Konferenzen in die Tarifrunde öD.

Ort und Uhrzeit sowie den vorab auszufüllenden Anmeldebogen könnt ihr den unten aufgeführten Links entnehmen!

Wir zählen auf euch!

Einladung Arbeitszeitkonferenzen

Rückmeldebogen Anmeldung Arbeitszeitkonferenz_05.02.2020+08.02.2020

One-Billion-Rising! am 14. Februar

Hallo Liebe Frauenbündnis-Frauen,

anbei sende ich euch unseren  Flyer zu  ONE BILLION RISING!

Ich möchte euch alle bitten, die Info weiter zu geben an alle, die ihr kennt und intensiv motiviert für die Aktion am 14.02.2020.

Es kann zuhause, gemeinsam mit anderen oder auch alleine zum offiziellen Video auf der One-Billion-Rising-Seite geübt werden.

Unser Appell an alle: Traut Euch, seid dabei.

Wir haben schon oft an dieser tollen Aktion in anderen Städten und zu Frauenhausaktionen teilgenommen, auch wenn nicht vorher geübt werden kann, es ist ganz leicht mitzutanzen.

Schön wäre es, wenn alle etwas in pink tragen, Schal, Mütze oder Bänder. Wir werden einige pinkfarbene Bänder mitbringen.

Ich hoffe, jede von euch verbreitet den Aufruf über ihre persönlichen Kontakte, mündlich, Whats-App, Facebook oder Mail und nutzt bitte auch zusätzlich die beruflichen Mail-Verteiler.

Vielen Dank an alle und wir sehen uns am 14.02.2020 um 16.00 auf dem Willy-Brandt-Platz!

 Herzliche Grüße
Angela Schneider
Frauenhaus Essen gGmbH
Postfach 120131
45311 Essen
T. 0201.668686
Mail: angela.schneider@frauenhaus-essen.de

Alles Gute zum neuen Jahr

Zum neuen Jahr wünschen wir allen Kolleginnen und Kollegen, ver.di-Mitgliedern und Nicht-Mitgliedern, alles Gute, Gesundheit, Zeit zum Nachdenken und für Gespräche mit den Mitmenschen. Frieden und sozialer Zusammenhalt fallen nicht vom Himmel und deshalb brauchen wir auch im kommenden Jahr wieder Freude an der „Geduld zum Bohren dicker Bretter„, denn dieses Jahr wird uns reichlich „Bretter“ bescheren.

In der taz gab es einen Artikel, der mit den Worten endet: „Sozialdebatten verwandeln sich, mehr als wir uns heute vorstellen können. Darin liegt eine Hoffnung. Und eine Warnung zugleich.“ Lesenswert …