ver.di-Corona-Test

An städt. Kitas in Essen und Forum Kita

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
wegen der anstehenden Kita Öffnungen ab 8. Juni haben wir uns NRW-weit im ver.di Landesfachbereich Gemeinden mit der Sicherheit der Erzieher*innen befasst und haben einen
ver.di-Corona-Test und beigefügte Fachempfehlung Nr. 1 für unsere Kita-Beschäftigten entwickelt mit der Frage:

…fühlt Ihr Euch sicher ?

ver.di NRW begrüßt, dass die Ausweitung der Corona-Testungen aktuell im Bundestag beraten werden.
Wegen der rasant steigenden Kinderzahlen und des latenten Fachkräftemangels in den Kitas möchte ver.di NRW von allen Kita-Beschäftigten wissen, ob sie sich sicher fühlen und ob sie sicher sind..

Bitte führt diesen Test durch und sendet diesen Link auch allen Kolleg*innen zu. Vielen Dank.

https://corona-kita-test.service-verdi.de

Hier >>> ver.di Fachempfehlung Nr.1 zum Arbeitsschutz  zum Download – erstellt hierzu stehen wir euch mit Rat und Tat zur Seite.

Nun wünsche ich euch erst mal ein paar schöne Pfingsttage und bleibt gesund.

Mit freundlichen Grüßen

Martina Peil
Fachbereich Gemeinden
ver.di Bezirk Ruhr-West
Teichstr. 4a
45127 Essen

Kita-Öffnung ab 8. Juni

Ab 8. Juni 2020 sollen die Kitas in NRW wieder „weitgehend normal“ geöffnet werden. Wegen ungeklärter Sicherheitsrisiken für die Erzieherinnen und Erzieher (… die damit natürlich auch zu Risiken für die Kinder und deren Eltern werden) halten wir eine weitgehende Öffnung ohne eine vorherige Klärung der Risiken für vorschnell.

Deshalb haben wir dem zuständigen Beigeordneten bei der Stadt Essen, Herrn Muchtar Al Ghusain, unsere Bedenken und Forderungen im Interesse der Erzieherinnen und Erzieher vorgetragen. Hier >>> unser Brief im Wortlaut 

Wir verstehen dies natürlich nicht als Kritik an der Verwaltung der Stadt Essen, sondern – wegen des hohen öffentlichen Interesses – als einen Beitrag zu einer transparenten Information auch auf kommunaler Ebene. Kita-Öffnung ab 8. Juni weiterlesen

ver.di-Aufruf: Kommunaler Rettungsschirm

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

in der aktuellen Situation kommen große Einnahmeausfälle und zugleich steigende Mehrausgaben auf unsere Städte und Gemeinden zu. Die finanzielle Situation bedroht vielerorts die Handlungsfähigkeit der Kommunen.

ver.di fordert einen Rettungsschirm für Kommunen. Vom Bundesfinanzminister gibt es aktuell einen Vorschlag, die Kommunen in großen Teilen zu entlasten. Der kommunale Solidarpakt 2020 ist ein guter Baustein für einen Rettungsschirm, wie wir ihn fordern. Schon Anfang Juni will das Bundeskabinett darüber diskutieren. ver.di-Aufruf: Kommunaler Rettungsschirm weiterlesen

Schulen und Kitas wieder uneingeschränkt öffnen

Diese überraschende Forderung kommt aus einer „Ecke“, aus der man das wohl nicht erwartet hat: Kinderärzte, Deutsche Gesellschaft für Krankenhaushygiene u.a.. Bei genauerer Lektüre hat man aber den Eindruck, dass die Autor/innen keinen sehr guten Einblick in den Alltag von Schulen und Kitas haben …  Hier >>> deren Stellungnahme. Schulen und Kitas wieder uneingeschränkt öffnen weiterlesen